Innenschau

 

In mich selbst versunken

kann ich klarer sehen

manches ordnet sich

was im Außen geschieht

scheint im Inneren ganz klar und einfach

Sich selber besser erkennen

hilft auch, Andere besser zu verstehen

In mir liegen alle Antworten,

die ich im Außen nicht finde.

 

Still in mich selbst versunken

hier lausche ich mir selbst

was ich selbst rede, jenseits von Worten und Gedanken.

Reden ohne Worte, lauschen ohne Ohren, Schauen ohne Augen

es ist ganz still, hier an diesem Ort,

an dem ich mich wohl fühle in mir,

mit mir, hier kann ich in Frieden sein,

kein lärmender Verstand.

 

Inneres Schauen ist anders als Denken,

es führt in die Stille, nicht in den Lärm.

Es erfüllt mich mit tiefer Zufriedenheit,

während das Denken Unfrieden stiftet.

 

Yoga-Präventionskurse

nach §20 SGB V mit Zuschuss von den Krankenkassen.

 

 

Nächster Workshop "Schüttel dich frei"  26./27. Oktober 2019

(s. Termine/Aktuelles)

Herbstworkshop

"Detox-Yoga"

2.11.2019

(s. Termine/Aktuelles)